Neuerscheinung 01.05.2020

Klappentext:

Hinweis für Neueinsteiger: (Neuland-Saga und Black-Eye)

 

Captain Thomas Raven begab sich mit seiner Crew im ersten Band 2120 A.D. – NEULAND – auf eine Reise, von der er nicht dachte, dass sie sich über so viele weitere Jahre und Abenteuer erstrecken würde … auch der Autor war überrascht von der regen Anteilnahme und dem Zuspruch einer immer größer werdenden Fangemeinde, die jedes Abenteuer miterleben wollte!

 

Dem Neueinsteiger wird daher empfohlen, mit der Reihe „BLACK EYE I-IV“ zu beginnen und sich dann der NEULAND-SAGA mit den Bänden 1 bis 6 zu widmen. Die Zusammenführung der Linien und beteiligten Personen erfolgt ab Band 7 „2130 A.D. – EDEN – und wird bis heute noch weiter fortgeführt!

____________________________________________________________

 

„Wir sind in zwanzig Sekunden im Zielgebiet, Captain“, sagte die etwas bieder aussehende Pilotin.

„Chinedu! Dein Part, die Minen freizulassen“, sagte Bozena ruhig.

„Verstanden, Captain!“

Die Holländerin zählte herunter. Bei zehn ließ der Nigerianer die Lade­decks öffnen. Bei null aktivierte er die Hammerhead-Minen. Eine spe­zielle KI steuerte das Outboarding der Raketen, sodass es keine Zusam­menstöße gab. Aus mehreren Ladeluken strömte ein gar unendlicher Strom der gefährlichen Minen. Der Ausstoß dauerte 30 Sekunden!

„Abdrehen! Warteposition einnehmen“, befahl die polnische Captain mit ruhiger Stimme.

_____________________________________________________________

 

Die Jahre 2145/2146 bereiten der Neuen Menschheit hohe Verluste und Rückschläge. Neue Fragen und Erkenntnisse tauchen auf und ein Problem wird gelöst. Endgültig?

 

2146 A.D. – KONTIKI –