Neuerscheinung 01.02.2020

Klappentext:

Hinweis für Neueinsteiger: (Neuland-Saga und Black-Eye)

 

Captain Thomas Raven begab sich mit seiner Crew im ersten Band 2120 A.D. – NEULAND – auf eine Reise, von der er nicht dachte, dass sie sich über so viele weitere Jahre und Abenteuer erstrecken würde … auch der Autor war überrascht von der regen Anteilnahme und dem Zuspruch einer immer größer werdenden Fangemeinde, die jedes Abenteuer miterleben wollte!

 

Dem Neueinsteiger wird daher empfohlen, mit der Reihe „BLACK EYE I-IV“ zu beginnen und sich dann der NEULAND-SAGA mit den Bänden 1 bis 6 zu widmen. Die Zusammenführung der Linien und beteiligten Personen erfolgt ab Band 7 „2130 A.D. – EDEN – und wird bis heute noch weiter fortgeführt!

____________________________________________________________

 

Alma schaute auf den Übersichtsschirm. Die Dinger kamen in Vielzahl und breit gestreut. Ein Zeichen dafür, dass die Tarnung der Beta funktionierte und der Feind die Raketen nur aufgrund der Hitze durch die Eintauchge-schwindigkeit losgeschickt hatte. Jegliche Kurskorrektur würde den ganzen Schwarm auf das Ziel neu ausrichten. Alma schaltete den Antrieb und die Gesamtenergie ab und die Beta begann zu fallen. Ein erstickter Ausruf von Arzu kam, als das Gefühl des Fallens bei ihr ankam. Sie wusste aber, was Alma im Sinn hatte. Mit zusammengepressten Lippen sah sie auf die Symbole des anfliegenden Schwarms. Zu sehen waren die Raketen noch nicht. Wenn, dann war es mit Sicherheit zu spät. 

Die beiden Frauen warteten atemlos … ____________________________________________________________

 

Das Jahr 2145 stellt für die Neue Menschheit eine Vielzahl von Problemen und Herausforderungen. Manche aus völlig unerwarteter Richtung. Dazu die Odyssee der ersten Neun und deren Abenteuer.

 

2145 A.D. – DARWIN –